Dr. Gerd Mollekopf

Patentanwalt
Kooperationspartner

Gerd Mollekopf Neu1
  • Beratungsschwerpunkte

    Dr. Gerd Mollekopf ist Deutscher Patentanwalt und zugelassener Vertreter beim Europäischen Patentamt. Ebenso ist er zugelassener Vertreter für EU-Marken beim Europäischen Markenamt (EUIPO). Die Anwälte der Kanzlei Kahler Käck Mollekopf haben seit Gründung ihre Mandanten bei über 3000 Deutschen und Europäischen Patentanmeldungen vertreten.

    Als Patentanwalt hat sich Dr. Mollekopf auf Einspruchs- und Beschwerdeverfahren spezialisiert. Mandanten schätzen seine Expertise bei der Erstellung von Gutachten zur Rechtsbeständigkeit von Patenten und zu möglichen Verletzungen von Schutzrechten Dritter (FTO). Er managt Patent- und Markenverletzungsverfahren von der Abmahnung über Güteverhandlungen bis zur Klageeinreichung. Die Ausarbeitung von Patentanmeldungen und die Erwiderungen im Erteilungsverfahren sind ein weiterer Aspekt seiner beruflichen Tätigkeit.

    Die technischen Schwerpunkte im Patentbereich sind dabei:
    - Maschinenbau (Metallverarbeitung, Automotive)
    - Elektrotechnik/Elektronik (Motoren, Steuerung)
    - Haushaltsgeräte, Gebäude- und Bautechnik
    - Informationstechnologie
    - Diagnoseapparaturen in der Biotechnologie
    - Vakuumtechnik / Dünnschichttechniken / Lasertechnologie

  • Vita

    Geboren in Bad Mergentheim.

    Nach dem Abitur am Gymnasium Weikersheim von 1983-1988 Studium der Physik an den Universitäten Heidelberg und Frankfurt am Main.

    Von 1987-1993 Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Physikalischen Chemiean der Universität Frankfurt und Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand beim Forschungsinstitut Battelle Europe e.V. in Frankfurt auf dem Gebiet der Lasertechnik Halbleiterherstellung und Massenspektrometer-Gasanalyse.
    1993 Promotion in der Physikalischen Chemie, Universität Heidelberg.

    Von 1993 bis 1995 Wissenschaftlicher Projektleiter am Institut für Physikalische Hochtechnologie in Jena im Bereich Laseranwendungen und Materialcharakterisierung.

    1996-1999 Patentingenieur, Ausbildung zum Patentanwalt bei Kanzlei Kahler & Käck in Landsberg.

    Zulassung zum Deutschen Patentanwalt 1999 und als European Patent Attorney 2001.
    Von 1999 bis 2002 Tätigkeit in eigener Patentanwaltskanzlei und Kooperationen mit Patentanwaltskanzleien in München und Ingolstadt.

    Seit 2002 Partner der Patentanwaltskanzlei Kahler Käck Mollekopf in Landsberg am Lech.

    2020 Gründung einer Zweigstelle in der Johann.Hammer-Str. 22 in Bad Mergentheim und Kooperationsvereinbarung mit KONRAD & DOLLMANN Rechtsanwälte mbB.

  • Publikationen

    Wird bald hinzugefügt

Save the Date: Personaltag am 23.09.2021

Den Flyer erhalten Sie hier

Anmeldungen ab sofort